Donnerstag, 23. Mai 2013

Wie die Zeit vergeht...

Also, es ist lange her, dass wir geschrieben haben, das tut uns leid, aber es ist viel passiert und wurde viel gearbeitet...

Was ist passiert?
Wir haben uns eine Dometic Freshjet 1100 Dachklimaanlage geleistet. Als sie endlich geliefert wurde haben wir das WoMo zu unserem Mechaniker gestellt um sie einbauen zu lassen. Ich (Joe) traue mich ja viel selbst zu machen, aber beim Dachlukenschneiden verlässt mich der Mut, darum haben wir das lieber unserer Werkstatt zugetraut.
Dann der Dämpfer: Der Anruf unseres Mechanikers war ernüchternd! Ich zitiere: "Sollen wir die Klima noch einbauen oder nicht mehr....?"
Der Krümmer ist hinüber und kostet in der Fachwerkstatt sage und schreibe 1200 Euro! Warum so teuer? Eine wahnsinnig zeitraubende Arbeit die nur unterm Auto erledigt werden kann. Den Krümmer gibts nicht mehr neu (25 Jahre altes WoMo) also schweissen.

Wir haben uns dann dazu entschieden es doch nicht in der Fachwerkstatt machen zu lassen sondern von einem bekannten. 3 laaaaaaange Wochen später die Erleichterung: Es war doch nur die Dichtung, also nichts tragisches!!!!

Jetzt wollten wir es endlich fertig bekommen, also habe ich (Joe) 3 Urlaubstage geopfert und mich voll reingehängt.

Klimaanlage verkabeln, Wechselrichter und Batterie einbauen und anschließen, neue LED Beleuchtung im inneren einbauen, Kastentüren usw. wieder einbauen und mit neuen Griffen bestücken und und und und und...

Und jetzt kommen die ersten Fotos:
Entschuldigt die miese Qualität, aber mein Handy gibt bald den Geist auf... ;-)


Die neuen Griffe:



Ein Blick hinein:





Klimaanlagensteuerung:


Indirekte LED Beleuchtung:


Am Wochenende gibts dann hoffentlich Fotos vom fertigen WoMo!
Lg Julie und Joe

Kommentare:

  1. jaaa.....es ist vieeeeeeeeeeel Arbeit, ich weiß das, aber es ist bisher toll geworden, und ich weiß jetzt schon, wenn die Polster und Deko da sind , sieht es richtig toll aus!!!!!!! Solche Nachrichten sind echt übel, meine jetzt die Werkstatt nachrichten, aber Glück im Unglück! Freue mich für Euch!
    Wir haben auch gerade unseren TÜV durchbekommen und sind sehr glücklich darüber....wieder 2 Jahre gewonnen, hoffen nur, dass nichts dazwischen komnmt.
    Klima hatten wir uns vor Monaten auch geleistet, lange überlegt, ob es bei dem Alter noch lohnt, uns aber dafür entschieden, weil wir Hunde haben und die müssen auch mal im Womo bleiben, wenn sie an Pool oder Meer nicht mit dürfen, von daher war es erforderlich! Aber man kann sie ja immer ausbauen, wenn das geliebte Womo mal nicht mehr kann.
    Dachluken schneiden müssen wir zum Glück nicht, nur das Fenster rausnehmen und die Klima einbauen, von daher machen wir es selbst.

    Ich wünsche Euch noch Geduld, bald habt ihr es geschafft und dann schaut man nicht mehr auf die Arbeit zurück....sondern freut sich über das Ergebnis;-))))))

    Liebe Grüße ...freue mich auf Fotos....Domi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Domi, also die Klimaanlage war nichtmal die grosse Diskussion, mehr Kopfzerbrechen hat uns die: Welche solls werden Frage " gebracht... Der einbau wäre möglich gewesen, wenn wir nicht die neuen Dachfenster bekommen hätten, die ich klarerweise nicht wieder ausbauen wollte... ;-)
    Im großen und ganzen sind wir jetzt schon mit dem Ergebnis glücklich und können es gar nicht erwarten es fertig einzurichten... Dieses Wochenende wird mal geputzt und die neuen Pölster kommen rein... Vorhänge evtl. auch!
    Bis dahin, alles Liebe...

    AntwortenLöschen
  3. Woooow, das sieht ja schon richtig gut aus. Ihr habt ja richtig viel gearbeitet. Ich freue mich auch schon auf Fotos mit Polster und Gardine. Ich bin schon gespannt auf das Endergebnis mit Deko und allem zip und zap.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Heute haben wir mal grob geputzt und die sitzpolster reingelegt, morgen noch die Vorhänge und wir sind fertig, dann kommen die Fotos! Lg

    AntwortenLöschen